• Marokko
  • Allgemein
  • Marrakesch
1001 Nacht in Marokko

Marrakesch wird auch «Perle des Südens» oder «die rote Stadt» genannt und ist ohne Zweifel Marokkos aufregendste und wohl auch schönste Stadt. Wir erleben die Königsstadt hautnah, sind dabei wenn der kostbare Safran geerntet wird, reisen mit Pferdekutschen und kochen marokkanische Köstlichkeiten.

Highlights
  • Ourikatal und Safranfarm
  • Kutschenfahrt zu dem Garten Majorelle von Yves Saint Laurent
  • Kochen in Essaouira
Reiseprogramm

1. Tag: Marrakesch – 1001 Nacht

Direktflug mit Edelweiss Air nach Marrakesch. Unsere Reiseleitung erwartet uns bereits und bringt uns ins Zentrum der Königsstadt. Unser Palasthotel bringt uns ins Staunen.

2. Tag: Die Medina erleben

Spaziergang durch die Altstadt von Marrakech mit Besuch des Gartens "Jardin secret", ein alter Palast mit kunstvoller islamischer Gartenanlage. Führung durch ein Naturkräuterhaus. Mittagessen auf den Dächern der Altstadt. Am Abend verlieren wir uns in den farbenprächtigen Souks von Marrakech und erleben das intensive Leben auf dem berühmten Platz «Djema el Fna».

3. Tag: Marokkanisch Kochen am Fusse des Atlas

Heute verlassen wir die Stadt Marrakech und fahren in Richtung Atlasgebirge. Überall blüht und spriesst es. In einem kleinen Berberdorf besuchen wir das Atélier culinaire de l'art de cuisine marocaine des Chefkoch Tarik. Ein herrlicher Garten mit frischen Kräutern und ein grosser Gemüsegarten erwartet uns. Nach einer speziellen Teezeremonie beginnen wir unter fachkundiger Anleitung unser marokkanisches Mittagessen aus frischen Zutaten mit eigener Hand zuzubereiten. Natürlich geniessen wir auch unser selbstzubereitetes Mahl. Rückfahrt zum Hotel und freier Nachmittag. Am Abend erleben wir einen wunderbaren Abend mit marokkanischer Folklore.

4. Tag: Kutschenfahrt zu den Gärten

Heute geniessen wir ein gemütliches Frühstück, bevor wir unser Gepäck in den Bus verladen. Danach machen wir eine Kutschfahrt durch die Neustadt von Marrakech, die auch Gueliz genannt wird. Wir erreichen so den Garten Majorelle, eine Oase mitten in der Stadt gegründet von Yves Saint Laurent. Hier bestaunen wir die aussergewöhnlichen Kakteen und die manigfaltige Pflanzenwelt. Unser Mittagessen nehmen wir in der Neustadt ein bevor wir unsere Fahrt ans Meer bis nach Essaouira beginnen. Wir staunen über die wilden Arganienbäume und besuchen eine Frauenkooperative, die das wunderbare Arganienöl von Hand herstellt. Wir kommen an in Essaouira und beziehen unser Hotel. Abendessen im Hotel

5. Tag: Essaouira erleben

Morgens noch vor dem Frühstück geniessen wir einen herrlichen Morgenspaziergang am traumhaften Strand von Essaouira. Danach geniessen wir ein ein Frühstück auf der Terrasse unseres Hotels Villa Maroc mit eindrücklicher Aussicht. Nach dem Frühstück besuchen wir den Fischereihafen von Essaouira mit seinem lebhaften Treiben. Wir staunen über das vielfältige Fischangebot. Gemeinsam gehen wir zum Mittagessen.

Anschliessend bleibt freie Zeit um die Befestigungsmauer "Skala" und die Souks zu besichtigen. Am Abend schlendern wir durch die Gassen und geniessen ein Abendessen mitten in der Altstadt von Essaouira.

6. Tag: Heimreise

Rückfahrt mit Mittagessen in Marrakesch. Flug nach Zürich.

Zusatzinfos

Maximale Teilnehmerzahl 20 Personen.

Hinweis

Stand November 2019

Min. 16, max. 20 Teilnehmer

Inbegriffene Leistungen
  • Direktflug von Zürich nach Marrakesch und zurück
  • Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück in einem 4-Sterne-Hotel in Marrakesch
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück in einem Riad in Essaouira
  • Fachführung in Marrakesch und Essaouira
  • Kutschenfahrt zu den Gärten Majorelle
  • Marokkanischer Kochkurs und marokkanischer Abend
  • 5 Mittagessen und 5 Abendessen
  • Lokale, deutschsprechende Fachreiseleitung
  • Ausführliche Reisedokumentation
  • Kundengeldabsicherung
Nicht inbegriffene Leistungen
  • Annullierungs- und Assistanceversicherung
Richtpreis pro Person in CHF

Basis Doppelzimmer CHF 2‘490.00

Einzelzimmerzuschlag CHF 510.00

Reisedaten

27. März - 1. April 2019

Kalkulation basiert auf den Preisen August 2018. Zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage berechnen wir das Angebot neu. Preis- und Programmänderungen bleiben vorbehalten.