• Japan
  • Allgemein

Japan - Powdern im Reich der Samurai

Unser Skiabenteuer

Wenn es in Japan schneit, dann richtig! Bis zu 19 Meter feinsten Pulverschnees rieseln pro Saison vom Himmel und verwandeln Teile Japan's mit ihren vielen Vulkanen in ein Wintersportparadies. Die disziplinierten und gelassenen Japaner nehmen es mit stoischer Ruhe hin, wenn sie wieder mal im Schnee versinken – Skifahrer und Snowboarder dagegen geraten völlig aus dem Häuschen. Was viele nicht wissen; in Japan gibt es über 200 verschiedene Ski Gebiete, manche grösser manche winzig klein. Wir entdecken die Hotspots und bringen Sie ins Schwärmen.

Japans Kultur

Zum Après-Ski geht man in ein sogenanntes Onsen. Die öffentlichen Bäder werden von heissen Quellen gespiesen, den denen man – Frauen und Männer streng getrennt – die vom Tiefschneefahren müden Muskeln lockert. Abends sind die grandiosen Sushi-Restaurants ein Muss. Auf unserer Reise schlafen wir teilweise auch traditionell in den traditionellen japanischen Herbergen. In einem Ryokan zu übernachten gehört zu den ganz besonderen Erlebnissen einer Japan Reise, denn hier kann man japanische Umgangs- und Lebensweisen hautnah miterleben. Puristisch, ästhetisch aber trotzdem wunderschön entspannend und komfortabel. Die letzten beiden Tage tauchen wir ein in die Hauptstadt Japans. Tokio verbindet mit historischen Tempeln und neonerleuchteten Wolkenkratzern Tradition und Ultramoderne.

Highlights
  • Mega-Metropole Tokyo
  • Skifahren in Japans Pulverhängen
  • Heisse Quellen, cooles Sushi
  • CAT Skifahren
  • Schlafen in Ryokans, baden in Onsen
  • Fährenpassage von der Süd- zur Nordinsel
Richtpreis pro Person in CHF

Basis Doppelzimmer CHF 9'710.-

Reisedaten

10. - 26. Januar 2020

Kalkulation basiert auf den Preisen vom November 2018. Zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage berechnen wir das Angebot neu. Preis- und Programmänderungen bleiben vorbehalten.