• Kapverden
  • Allgemein
Höhepunkte Kapverden

Kapverden - wild und ursprünglich

Die Kapverdischen Inseln liegen vor der Westküste Afrikas höhe Senegal und Mauretanien. Von 15 Inseln sind 9 bewohnt. Man unterscheidet aufgrund der Passatwinde in die Inseln unter dem Wind (Barlavento) und die Inseln über dem Wind (Sotavento) oder nach Lage der Inseln: drei flache, wüstenhafte Inseln im Osten (Sal, Boavista, Maio) sowie je drei gebirgige Nord- (Santo Antão, São Nicolau, São Vicente) und Südinseln (Santiago, Fogo, Brava). Die Kapverden haben eine bunte Mischung verschiedener Kulturen, Menschen und Landschaften.

Highlights
  • Kapverdische Inselvielfalt
  • Spektakuläre Vulkanlandschaft
  • Kulturhauptstadt Mindelo
  • Wanderungen durch grüne Täler
  • Badeferienverlängerung auf Sal
Reiseprogramm

TAG 1: SANTIAGO

Ankunft und Transfer zum Hotel.

TAG 2 + 3: FOGO

Flug nach Fogo und anschliessend Fahrt in die Vulkanlandschaft von Chã das Caldeiras.

Am nächsten Morgen Start der spektakulären Wanderung durch die einzigartige Umgebung. Immer wieder bieten sich traumhafte Ausblicke über die mondähnliche Landschaft.

Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant und der Möglichkeit, den heimischen

Wein zu degustieren, geht die Fahrt anschliessend weiter nach São Filipe.

TAG 4 + 5: SANTIAGO

Flug zurück nach Santiago, der afrikanischsten Insel von allen. Am zweiten Tag, Ganztagestour über die Insel. Unter anderem werden der botanische Garten, mit vielen endemischen Pflanzenarten sowie einige kleine Dörfer und Buchten besucht.

TAG 6 + 7: SÃO VICENTE

Flug zur nördlichen Insel São Vicente. Zeit, die spannenden Gassen der Kulturhauptstadt

Mindelo zu erkunden. Auf der Inselrundfahrt wird beim höchsten Punkt, dem Monte Verde, sowie bei einsamen Buchten und weissen Sanddünen gestoppt. Der Norden ist vor allem durch seine mondähnliche Landschaft geprägt.

TAG 8 - 10: SANTO ANTÃO

Fährenüberfahrt auf die Nachbarinsel und Start der vierstündigen Wanderung von

Cova nach Passagem durch einen spektakulären Vulkankrater. Am zweiten Tag machen

Sie eine geführte Wanderung, welche Sie in ca. 4 Stunden durch eine atemberaubende

Landschaft von Chã de Pedras nach Corda führt. Sie können die Vielfältigkeit und

Schönheit dieser Insel bewundern. Der letzte Tag steht zur freien Verfügung. Tipp: Ein kleiner Spaziergang durch die Zuckerrohrplantagen im Tal, lohnt sich.

TAG 11: SÃO VICENTE

Fährenüberfahrt nach São Vicente und Übernachtung auf der Insel.

TAG 12 - 15: SAL

Flug nach Sal. Geniessen Sie noch einige entspannte Tage am Meer.

Zusatzinfos
  • täglich ab Santiago bis Sal
  • Mindestteilnehmerzahl 2 Personen
Inbegriffene Leistungen
  • Rundreise mit Englisch sprechendem Fahrer/Guide
  • Flüge Santigao - Fogo - Santiago - São Vicente - Sal
  • Fähre São Vicente - Santo Antão - São Vicente
  • Frühstück ausser Tag 1 ohne Mahlzeiten, Tag 3, 5, 6, 8, 9, 10 inkl. Mittagessen und Tag 2, 8, 9, 10 inkl. Abendessen
  • Eintritte und Besichtigungen
  • Privattransfers Flughafen Sal - Hotel retour
  • 3 Übernachtungen im Hotel Morabeza im Doppelzimmer Standard Meersicht inkl. Frühstück
  • Visakosten CHF 40
Nicht inbegriffene Leistungen
  • Flüge Schweiz – Santiago / Sal – Schweiz
  • Andere Mahlzeiten als erwähnt
  • Persönliche Auslagen
  • Trinkgelder
  • Tourist Tax von Euro 2.- pro Person/Nacht, zahlbar vor Ort
  • Auftragspauschale
  • Reiseversicherung
Richtpreis pro Person in CHF

ab CHF 3'221.-

Reisedaten

November 2018

Kalkulation basiert auf den Preisen August 2018. Zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage berechnen wir das Angebot neu. Preis- und Programmänderungen bleiben vorbehalten.